Forschung
Nachwuchsförderung

Nachwuchsförderung

Ein wichtiges Ziel des Forschungszentrums ist die aktive Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, dem ein attraktives und inspirierendes Umfeld geschaffen wird. Durch die starke Vernetzung der Lehre kommt es zu Interaktionen zwischen Studierenden aus den verschiedenen Studiengängen der im FZ:GEO engagierten Institute. Diese ermöglichen es den Studierenden, sich Grundlagen und Methoden aus den anderen Fachbereichen anzueignen. Die enge Zusammenarbeit mit dem GEOZENTRUM ermöglicht zudem die frühzeitige Einbeziehung von Studierenden in Forschungsprojekte, in Form von HiWi-Jobs, Praktika und Abschlussarbeiten.

Durch die Einrichtung der neuen S-Professuren in Kooperation mit dem LIAG (Seismik, Geoelektrik und Leitung) sowie einer mit dem GFZ (Radarfernerkundung) hat sich das geowissenschaftliche Spektrum auch hinsichtlich der Lehre an der LUH deutlich erweitert.

Auch die Doktorandinne und Doktoranden und Postdocs profitieren durch die Einrichtung des Forschungszentrums, von der strukturierten Ausbildung und der Kooperation mit externen Partnern am Standort Hannover. Regelmäßig werden Exkursionen zu potentiellen Arbeitgebern für den wissenschaftlichen Nachwuchs angeboten.

PROMOTIONSPROGRAMME